historie

Historischer Rückblick einer jungen Vereinsgeschichte anlässlich des 20-jährigen Bestehens im Jahre 2009:

Nun mehr 21 Jahre gibt es uns schon – den Tanz-Sport-Club Nentershausen. Als einer der jüngsten
Vereine in Nentershausen haben wir doch schon einige Highlights zu verzeichnen und miteinander erlebt. Neue Gesichter wurden begrüßt und andere leider wieder verabschiedet. Jede dieser Personen hat ihr Werk dazu beigetragen, unseren Verein zu dem zu machen, was er heute ist.

Zunächst vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder, vor allem aber an die Eltern –

auch an unsere eigenen von damals - die heute nun als Großeltern ihre Enkel auf der Bühne

bewundern. Ohne Euch wäre die Entwicklung und Erhaltung unseres Vereins nicht möglich.

Man muss nicht immer Vereins-Mitglied sein, um die Jugend zu unterstützen. Aber besser ist es auf jeden Fall, und sei es nur für die Vereinskasse ;-)) Nun zurück zur Geburtsstunde:

Am 29.01.1989 wurde bei "Königs" in der Wirtschaft von eben diesen beherzten Eltern, Freunden
und Gönnern rund um unsere Michaela herum der Grundstein für einen eigenen Tanz-Sport-Club in Nentershausen gelegt. Zu dieser dankbaren Runde gehörten:

* Michaela Schaaf
* Norbert Opper

* Gerhard Becker

* Claudia Skorupowski
* Edwin Quirmbach (†)
* Giesela Renzel
* Manfred Metternich (†)
* Erich Beck
                      
…ohne Euch gäbe es uns heute nicht!!!

Manfred Metternich und Edwin Quirmbach sind heute leider nicht mehr unter uns. Ihnen gilt

unser besonderes Andenken.

 

 

Hier finden Sie uns

Tanz-Sport-Club Nentershausen e.V.
Postfach 1302
56403 Montabaur

Kontakt

Email: info@tsc-nentershausen.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tanzen ist die Kunst, die die Seele des Menschen am meisten bewegt. (Platon)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanz-Sport-Club Nentershausen